Undichte Gasleitung?

Wir sanieren Ihre Gasleitung an einem Arbeitstag.
Wenn Gasleitungen über den Alterungsprozess der Gewindeverbindungen undicht werden, entstehen für die Leitungserneuerung meist hohe Kosten. Denn oft liegt ein großer Teil der Leitungen unter Putz oder in Installationsschächten verborgen. 


Mit dem von uns angewendeten und patentierten Abdichtverfahren ist ein kostenintensiver und umständlicher Austausch des Gasrohrleitungssystems nicht mehr notwendig.
Das bewährte Prodoral® Verfahren ermöglicht eine Sanierung ohne Maueraufbrüche und Fliesenentfernung und damit ohne Schmutz. Die Undichtigkeiten werden von innen mit einer Kunststoffdispersion dauerhaft abgedichtet. 
Das Verfahren ist nach DIN-DVGW zugelassen und erfüllt alle Anforderungen nach TRGI Arbeitsblatt G624. 
Als zertifizierter Fachbetrieb für Gasrohrinnensanierung beraten wir Sie gerne.